Alle Studiengänge setzen jedoch das Erreichen von insgesamt 300 Leistungspunkten voraus und schließen mit der Masterarbeit. Hier findest Du innerhalb weniger Klicks heraus, welcher Geldgeber am besten zu Dir passt! Derzeit werden vor allem Lehrer für Berufsschulen und Förderschulen gesucht. Das Studium gliedert sich in einen Bachelor- und einen darauf aufbauenden Masterstudiengang. zufrieden bzw. Achtung: Bist Du Dir noch nicht ganz sicher, ob Du wirklich Lehramt studieren möchtest, solltest Du lieber einen Bachelor of Arts oder Bachelor of Science mit Lehramtsoption wählen. Die Entscheidung trifft die jeweilige Hochschule; sie hängt von den Voraussetzungen ab, die die Hochschule an den Zugang zum jeweiligen Master stellt. An vielen Hochschulen gibt es für bestimmte Fächer oder Fachkombinationen im Lehramtstudium lokale Zugangsbeschränkungen – den sogenannten Numerus Clausus (NC). Je nach Uni und Fach musst Du eventuell eine Eignungsprüfung ablegen – vor allem, wenn Du Kunst, Musik und Sport auf Lehramt studieren möchtest. Die Lehramtszugangsverordnung für den Vorbereitungsdienst in NRW finden Sie recht.nrw.de. Auch wenn sich viele vor der Aufnahme eines Kredits scheuen: Ein Studienkredit ist eine gute Sache, wenn Du Lehramt studieren möchtest! Als zweite sonderpädagogische Fachrichtung sind der jeweils andere Förderschwerpunkt oder der Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, der Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation, der Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung, der Förderschwerpunkt Sehen oder der Förderschwerpunkt Sprache zugelassen. Darüber hinaus solltest Du natürlich Freude an Deinen gewählten Fächern haben und ein gewisses Talent mitbringen. Das Studium Bachelor Lehramt Sekundarstufe I vermittelt Ihnen die dafür notwendige Basis, ermöglicht es Ihnen aber auch, in anderen pädagogischen Berufsfeldern tätig zu werden. In NRW ist darüber hinaus ein Eignungspraktikum Voraussetzung, um Lehramt zu studieren. Andere Stipendiengeber, vor allem Stiftungen, achten hingegen eher auf ehrenamtliches Engagement. Nachzuweisen sind Kenntnisse in zwei Fremdsprachen, in der Regel durch die Hochschulzugangsberechtigung. Das Studium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg bereitet Sie optimal auf Ihren späteren Beruf vor: Sie erwerben ausgewiesene Kenntnisse und Kompetenzen in den Fachwissenschaften zweier von Ihnen gewählter Unterrichtsfächer. Als eines der beiden Fächer ist Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Evangelische Religionslehre, Französisch, Geschichte, Islamische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Latein, Mathematik, Philosophie/Praktische Philosophie, Physik, Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft) oder Spanisch zu wählen. Eine Übersicht über alle wählbaren Fächer gibt es in der rechten Spalte. Bewerben kannst Du Dich, wenn Du entweder finanziell bedürftig bist oder zum Beispiel ein außerordentlich gutes Abitur gemacht hast. Wie Du mit einem abgeschlossenem Studium und anschließender Berufserfahrung über den Seiteneinstieg Lehrkraft in der Sekundarstufe I wirst, erfährst du hier. Der „Master of Education“ ist ein vertiefender lehramtsbezogener Studiengang, der zum Eintritt in den Vorbereitungsdienst für ein Lehramt befähigt. Grundsätzlich gelten jedoch die Vorgaben gem. Besonders gute Einstellungschancen bieten die folgenden Fächer: Das Studium für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen ist auf Schülerinnen und Schüler im Jugendalter ausgerichtet. Außerdem ist es hilfreich, wenn Du kommunikativ und aufgeschlossen bist und eine gute Portion Stresstoleranz mitbringst. Im Studium kannst du zwei Unterrichtsfächer oder ein Unterrichtsfach und die Spezialisierung „Inklusive Pädagogik“ kombinieren. Als Unterrichtsfach sind folgende Fächer zugelassen:  Englisch, Evangelische Religionslehre, Islamische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Kunst, Musik, Sport. An Gymnasien sind vor allem die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sowie Kunst und Sport gefragt. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, verschiedene Kreditanbieter vorab miteinander zu vergleichen! berufsbildenden mittleren und höheren Schulen im Umfang von 180 ECTS-AP Voraussetzung. Immer dabei: die Broschüre "Lehrerin oder Lehrer werden in Nordrhein-Westfalen". Please read carefully our notes and information on Privacy and Netiquette before you activate individual social media. Mit Bestehen der Staatsprüfung (Zweites Staatsexamen) bist Du schließlich offiziell Lehrer. Lehramt Bachelor (B.A.) Das hilft … Wie gestaltet sich an den Hochschulen der Übergang von der Bachelor- in die Masterphase? Studium; Bachelor Sekundarstufe; Bachelorstudium Sekundarstufe Studiendauer: 8 Semester Umfang: 240 ECTS-AP. Während zu Beginn vor allem die wissenschaftlichen Grundlagen im Vordergrund stehen, erfolgt die praktische Ausbildung im späteren Verlauf Deines Lehrer-Studiums in Form von Praktika, Studienseminaren und natürlich im anschließenden Referendariat . Beratungsstelle.Lehramt-HauptRealSekundarGesamtschulen, Broschüre "Lehrerin oder Lehrer werden in Nordrhein-Westfalen", Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen / Lehramt an Berufskollegs, Lehramt an Grundschulen / Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen / Lehramt für sonderpädagogische Förderung, Beratungsseiten der Hochschulen mit Lehrerausbildung in NRW. 02931 / 82 - 3139ZentraleBeratungsstelle [at] bra.nrw.de, Frau Monique Schliesch Dieser stellt im Allgemeinen einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss dar und ist so gestaltet, dass er nicht nur lehramtsspezifische Elemente enthält, sondern Kompetenzen vermittelt, die auch für andere Berufsfelder außerhalb der Schule eine Grundlage bieten (Polyvalenz). April 2016. Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung ist ein gemeinsames Studium der acht Pädagogischen Hochschulen und Universitäten im Entwicklungsverbund Süd-Ost. Von Stipendien über BAföG bis hin zu Studienkredit oder klassischem Studentenjob – es gibt viele attraktive Finanzierungsmöglichkeiten, um auf Lehramt studieren zu können. Vimeo. die ein Lehramt Studium an einer Hochschule beginnen, Nach erfolgreichem Abschluss Deiner Masterarbeit erhältst Du den Titel Master of Education (M. April 2016. Dezernat 47 88% aller Studenten, In Hamburg erfolgt die Lehrer(innen)ausbildung ab dem Wintersemester 2020/21 in fünf verschiedenen grundständigen Studiengängen: Lehramt an Grundschulen, Lehramt für Sekundarstufe I und II (Stadtteilschulen und Gymnasien), Lehramt für Sonderpädagogik – Profilbildung Grundschule, Lehramt für Sonderpädagogik – Profilbildung Sekundarstufe, Lehramt an berufsbildenden Schulen Auch hier könnte aber aufgrund der zunehmenden Eingliederung von Flüchtlingskindern ins Schulsystem künftig der Bedarf steigen. Für das Studium für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen sind als Fächer zugelassen: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Evangelische Religionslehre, Französisch, Geographie, Geschichte, Hauswirtschaft (Konsum/Ernährung/Gesundheit), Informatik, Islamische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Kunst, Mathematik, Musik, Niederländisch, Praktische Philosophie, Physik, Russisch, Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft), Spanisch, Sport, Technik, Textilgestaltung und Türkisch. Ein Zugang zum Vorbereitungsdienst ist dann möglich, sofern der Master-Abschluss ausschließlich an einer Universität oder in den Unterrichtsfächern Kunst, Musik und Sport an Kunst- und Musikhochschulen oder an der Deutschen Sporthochschule Köln erworben wird. Das hängt von den vorhandenen Kapazitäten und der Ausgestaltung der Bachelor-Studiengänge und -abschlüsse (einschließlich ihres berufsqualifizierenden Charakters) an den einzelnen Hochschulen ab. Ähnlich wie in anderen Studiengängen (etwa dem Medizinstudium) werden die wissenschaftlichen Grundlagen in einer ersten Phase an einer Universität oder gleichgestellten Wissenschaftlichen Hochschule gelegt. 05231 / 71 - 4719poststelle [at] bezreg-detmold.nrw.de, Herr Christoph Guth Darüber hinaus kann zwischen einem dritten Lernbereich Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) oder dem Lernbereich Ästhetische Erziehung gewählt werden. Das Lehramt Sekundarstufe I mit der Profilierung Europalehramt verbindet das Studium für das Lehramt Sekundarstufe I mit bilingualem Lehren und Lernen sowie mit kultureller Diversität auf der Grundlage der Zielsprache Englisch oder Französisch und schließt ein … Für das Lehramtsstudium im Bereich der Sekundarstufe sind zwei Fächer oder ein Fach in Kombination mit einer sogenannten „Spezialisierung“ zu wählen. Ein Lehramtstudium wird an Unis, Kunst- und Sporthochschulen sowie an Pädagogischen Hochschulen (Baden-Württemberg) angeboten. Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiengangs wird der „Bachelor of Arts“ bzw. Pinterest, 0221 / 147 - 3518lev [at] brk.nrw.de, Frau Mareike Siekmeier Fernstudium Lehramt – Grundschule – Berufsschule. Die Hälfte der ausgezahlten BAföG-Summe ist geschenkt, die andere zahlst Du als zinsloses Darlehen frühestens fünf Jahre nach Abschluss Deines Studiums zurück. Das stimmt jedoch nur zum Teil. Dies ist grundsätzlich möglich. In einer zweiten Phase folgt dann eine schulbezogene, sogenannte schulpraktische Ausbildung, die in Studienseminare… Ob Du tatsächlich Anspruch auf die monatlichen Zahlungen hast, hängt in erster Linie vom Verdienst Deiner Eltern ab. Hinzu kommen Veranstaltungen der Erziehungswissenschaften und Didaktik, die im weiteren Verlauf Deines Studiums auf Lehramt einen immer größeren Stellenwert einnehmen. 0251 / 411 - 4467seiteneinstieg [at] brms.nrw.de, Deine Chancen als Lehrkraft Sekundarstufe I. Wie gestaltet sich die Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen? Dies entscheidet – wie bei allen übrigen Studiengängen auch – die Hochschule. Die Hochschulen legen ihr Fächerangebot fest. Tel. Das Lehramtsstudium für die Mittel- und Oberschule ist sehr vielfältig. Durch das „Portfolio Praxiselemente“ dokumentieren Absolventinnen und Absolventen den systematischen Aufbau berufsbezogener Kompetenzen in den einzelnen Praxiselementen der Ausbildung. Welche Studienabschlüsse kann ich erreichen? Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Informiere Dich auf jeden Fall über die länderspezifischen Bestimmungen sowie über die wählbaren Fächerkombinationen und Vertiefungen Deiner potentiellen Wunschunis. Es können zwei Unter­richts­fächer (oder ein Unter­richts­fach und eine Speziali­sierung) frei gewählt werden. Die Hochschulen legen ihr Fächerangebot fest. Als eines der beiden Fächer ist Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Evangelische Religionslehre, Geschichte, Islamische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Mathematik, Physik, Praktische Philosophie oder Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft) zu wählen. Während dieser Zeit unterrichtest Du an einer Schule und wirst in Lehrproben von Fachleitern beurteilt. Einige Hochschulen integrieren mittlerweile sogar komplette Praktika-Reihen, um den Praxisbezug zu erhöhen. Wettbewerbsklassen. Für die Zulassung zum Erweiterungsstudium ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium für das Lehramt im Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe an Berufsschulen bzw. Auch an Haupt-, Real- und Gesamtschulen bis zur zehnten Klasse hast Du gute Perspektiven – insbesondere in den Fächerbereichen Physik, Chemie und Musik. Das Studium für das Lehramt an Grundschulen umfasst die Lernbereiche Sprachliche Grundbildung und Mathematische Grundbildung. Die Regelstudienzeit beträgt meist vier Semester. Nach Abschluss Deiner Bachelorarbeit erhältst Du den Titel Bachelor of Education. Daneben beinhaltet das Bachelorstudium ein (in der Regel) außerschulisches Berufsfeldpraktikum, das im 4. oder 5. Hilfreich sind auch die Studienberatungen der Universitäten. Doch keine Sorge: Du musst nicht alles auf einmal zahlen, sondern kannst auch monatliche Raten vereinbaren, die sich an Deinem Verdienst bemessen. Das bedeutet, dass Du Dich erst später im Studium auf Lehramt für eine bestimmte Schulform entscheiden musst. Sie kann einen (zunächst vorläufigen) Einstieg in den „anderen“ Lehramts-Master zulassen, wenn während des Masters Leistungen des Bachelorstudiums nachgeholt werden und zu erwarten ist, dass dies innerhalb eines Jahres geschieht. und/oder das 1. Die Bachelorstudiengänge haben eine Regelstudienzeit von sechs Semestern, die darauf aufbauenden Masterstudiengänge eine Regelstudienzeit von vier Semestern. Aufpassen musst Du daher vor allem dann, wenn Du in einem anderen Bundesland Lehramt studieren, später aber in Deine Heimat zurückkehren möchtest. Tel. Regelstudienzeit 4,5 ‑ 5 Jahre Studienfach Lehramt an Gymnasien Das grundständige Studienfach Lehramt an Gymnasien vermittelt pädagogische sowie fachwissen-schaftliche und … Wie viel Geld Dir davon letztlich bleibt, hängt auch von der gewählten (meist privaten) Krankenversicherung ab. Letzteres ist daher fast immer zulassungsbeschränkt. Ein Wechsel ist aufgrund der polyvalenten Elemente des Bachelorstudienganges grundsätzlich möglich. Abschluss eines 8-semestrigen, berufsbegleitenden Bachelorstudiums des Lehramts Sekundarstufe Berufsbildung im Umfang von 240 EC oder; Abschluss eines 6-semestrigen Bachelorstudiums Lehramt für Berufsschulen bzw. Außerdem werden teils Fächer angeboten, die es in anderen Bundesländern so nicht gibt. Dezernat 47 Bei einem Job als Werkstudent arbeitest Du neben Deinem Studium bis zu 20 Stunden wöchentlich in einem Unternehmen mit und sammelst schon eifrig Praxiserfahrungen. Außerdem muss eine einschlägige fachpraktische Tätigkeit von zwölf Monaten Dauer nachgewiesen werden, dabei sollte der überwiegende Teil vor Abschluss des Studiums geleistet werden. Das Bachelorstudium für das Lehramt für die Sekundarstufe I und II (Stadtteilschulen und Gymnasien) (LASek) umfasst den Teilstudiengang Erziehungswissenschaft einschließlich Fachdidaktik (FD) (41 LP) sowie zwei Unterrichtsfächer als Teilstudiengänge (je 60 LP; bei der Wahl von Bildender Kunst oder Musik als Unterrichtsfach: 120 LP, weiteres Unterrichtsfach: 60 LP). Generell ist dies nicht möglich; im Spezialfall für das Lehramt an Berufskollegs mit zwei verwandten beruflichen Fachrichtungen kann die Hochschule den Zugang von FH-Bachelor-Absolventen zum Lehramts-Master aber ermöglichen. Doch keine Angst: Zwar ist das Lehramtstudium unterschiedlich geregelt. Arbeitest Du allerdings in mehr als 26 Wochen pro Jahr mehr als 20 Stunden, verlierst Du diesen Sonderstatus und wirst voll beitragspflichtig. Die fachpraktische Tätigkeit kann auch im Rahmen besonderer Praktika der Hochschulen erbracht werden. Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an die nachfolgenden Dienste übertragen und dort gespeichert: Facebook, 0211 / 475 - 4377Dez47.Zentrale-Beratungsstelle [at] brd.nrw.de, Frau Michaela Paessler Lass Dich auf keinen Fall von den teils düsteren Prognosen verunsichern: Zwar stimmt es, dass in den kommenden Jahren die Schülerzahlen eher sinken werden, doch gehen auch viele ältere Kollegen in den Ruhestand. Auch ein gewisses Maß an Kritikfähigkeit ist wichtig. Verbeamtete Lehrer verdienen mehr als angestellte, Gymnasiallehrer und Schulleiter mehr als Grundschullehrer und Lehrer der Sekundarstufe I. Um auf Lehramt studieren zu können, brauchst Du in der Regel die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Dezernat 46/47 Die Studiengänge gliedern sich in Module, die die Lehrveranstaltungen thematisch zusammenfassen. Da die einzelnen Bundesländer bei der Ausgestaltung der Lehramtsstudiengänge die gemeinsam vereinbarten Vorgaben der Kultusministerkonferenz berücksichtigen (z. Tel. Lehramt Sekundarstufe 1. Instagram, Welche fremdsprachlichen Kenntnisse müssen bei der Bewerbung um einen Studienplatz für ein Lehramtsstudium nachgewiesen werden? Das Wichtigste für den Lehrerberuf: Du musst gern mit Kindern und Jugendlichen arbeiten! Im Gegensatz zur BAföG-Förderung werden bei einem Studienkredit allerdings Zinsen fällig. Kriegst du, neben der Förderschule, in den fünf Schulformen der Sekundarstufe I: der Hauptschule, der Realschule, dem Gymnasium, der Gesamtschule und der Sekundarschule. Finde jetzt Werkstudentenjobs, die zu Dir passen in... Lehramt studieren: Studiengänge, Inhalte, Berufsaussichten, Antrag: Fristen, Formblätter und Online-Antrag, Plagiatsprüfung Online für die Bachelorarbeit, online-basierter Studienorientierungstest. Er richtet sich speziell an Studenten ohne geregeltes Einkommen. Welche Fächer kann ich für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen studieren? Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) wird in Kooperation zwischen den Standorten Oberösterreich und Salzburg angeboten. Für verbeamtete Lehrer sind die Besoldungsgruppen A12 bis A16 relevant. Zum Wintersemester 2018/19 können Studierende des Lehramts Sekundarstufe I auch Informatik als eines ihrer beiden Fächer wählen. Lehramt studieren kannst Du in allen Bundesländern. Inhaltlich sind die Veranstaltungen im Lehrer-Studium vor allem von der gewählten Schulform abhängig – je nachdem, ob Du später an einer Grundschule oder weiterführenden Schule unterrichten möchtest. Wer als Lehrer in der Sekundarstufe unterrichten will, kann dafür an Österreichs Universitäten oder auch an die Pädagogischen Hochschulen gehen. Es ist davon auszugehen, dass im Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (Sekundarstufe I) dauerhaft mehr Stellen zu besetzen sind als Bewerberinnen und Bewerber zur Verfügung stehen. ... Um ein Studium an der Universität Stuttgart aufnehmen zu können, benötigen Sie als ersten Schritt eine Hochschulzugangsberechtigung. Kann ich mit einem im Ausland erworbenen Bachelor in einen nordrhein-westfälischen Lehramts-Master einsteigen? Ein Fernstudium Lehramt ist der erste Schritt, wenn man eine berufliche Karriere als Lehrerin oder Lehrer anstrebt. An einigen Unis ist das Lehramtstudium allerdings noch immer als Grund- und Hauptstudium organisiert und wird mit dem Ersten Staatsexamen abgeschlossen. Montag, Mittwoch und Freitag jeweils in der Zeit von 9 bis 12 UhrDienstag und Donnerstag jeweils in der Zeit von 13 bis 16 Uhr. Dies entscheidet die Hochschule. Das Beste: Als Werkstudent bist Du von den Beiträgen in die Kranken- und Pflegeversicherung befreit! Twitter, Bestimmte Fächerkombinationen und Studiengänge kannst Du auch mit einer fachgebundenen Hochschulreife studieren. Daher kannst Du in zahlreichen Bundesländern nur ganz bestimmte Fächerkombinationen oder Schularten auf Lehramt studieren.