Die (Haupt-)Abteilung ist die höchste Gliederungsform unterhalb der Leitungsebene einer Behörde. Denn es ist vornehmlich die Aufgabe der Polizei- und Ordnungsbehörden, die Grund- und Menschenrechte zu schützen. "Polizei" steht für Behörde. Niemand von alledem darf Gesetze anwenden. So gibt es beispielsweise folgende festgelegte Bezeichnungen: Beispiel: Nach einem Einbruch in ein Finanzamt schreibt der Polizeirevierleiter einen Bericht an den Polizeipräsidenten, er richtet ein Schreiben an das Finanzamt und eine Anordnung an seine ihm untergebenen Polizeibeamten. So darf nur die Polizei bspw. Eine Kooperation der Ministerien der Länder findet unter anderem im Rahmen der Konferenzen der Ministerpräsidenten und Fachminister, insbesondere der Ministerpräsidentenkonferenz, statt. In Deutschland treten Behörden gegenüber dem Bürger im eigenen Namen auf, obwohl ihr Verwaltungsträger durch sie handelt. Zu den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) gehören in Deutschland alle Organisationen, die Aufgaben der inneren Gefahrenabwehr übernehmen. Die Straftat wird von den Strafbehörden (Polizei und / oder Staatsanwaltschaft) verfolgt, auch wenn die Geschädigte oder der Geschädigte keine Strafanzeige erstattet. Konkret kann das Bundesamt für Polizei Fedpol die Massnahmen auf Antrag einer kantonalen oder kommunalen Behörde oder des Nachrichtendiensts verfügen. Die allgemeinen Polizei- und Ordnungsbehörden sind für alle Aufgaben der Gefahrenabwehr zuständig, soweit diese nicht durch ein Spezialgesetz den besonderen Polizei- und Ordnungsbehörden übertragen sind. Das RSHA war dem Chef der Deutschen Polizei im RMI nachgeordnet und wurde von Heydrich geleitet. Spricht das Gesetz von Polizeibehörden, so sind damit sowohl die allgemeinen als auch die besonderen Polizeibehörden gemeint. Behörden können Tun, Dulden oder Unterlassen aufgeben (Eingriffsverwaltung) oder Leistungen darbieten (Leistungsverwaltung) und sind das Organ der jeweiligen Körperschaft, für die sie eingerichtet sind. Die Behörde ist dabei an das geltende Verwaltungsrecht … Die einzige Ausnahme ist, wenn die Polizei gerade eine Hilfestellung im Zusammenhang mit einem Unfall leistet (geregelt im Paragraf 38 SPG). Die Polizei hat grundsätzlich mehr Befugnisse als das Ordnungsamt. Auf die Löschfristen kommt es dabei nicht entscheidend an, auf sie kann sich die Behörde nicht zurückziehen. "Trennsystem" aufweisen. Sowohl im privaten als auch im öffentlichen Recht handeln Behörden oder Unternehmen, die gewisse Aufgaben der Versorgung übernehmen, im Auftrag der Verwaltungspolitik. Im Rahmen der Verkehrsüberwachung regelt sie Verkehrsströme und hat eine tragende Rolle in der Notfallhilfe (Notruf). März 2021 um 12:44 Uhr bearbeitet. Darunter fallen neben den klassischen Verwaltungsträgern auch Organe der Legislative und der Judikative, sofern sie Verwaltungsentscheidungen treffen (z. Dass sie dabei die Hoheitszeichen ihres Verwaltungsträgers tragen, etwa ein Bundeswappen, ist heute nicht mehr überall die Regel. Das ist auch bei der Polizei in Oberhausen so. "Mischsystem" gilt, decken sich Polizei als Funktion und Institution. Die Polizei legt das Ergebnis dann in der Regel der Staatsanwaltschaft vor, die über das weitere Vorgehen entscheidet. Diese können sich in Sachgebiete oder Teams gliedern. Wir bekämpfen gemeinsam die Kriminalität. Die Behörde gliedert sich in vier Direktionen sowie Leitungsstab, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Präsidialbüro. weitere Informationen… Bei der Führung der Behörde wird sie durch die Behördenleitung sowie den Leitern der fünf örtlichen Polizeidirektionen, der Direktion Einsatz/Verkehr, dem Landeskriminalamt unterstützt. Der Begriff "Polizei" sei als Name geschützt, so das Gericht. Die Polizei neigt offensichtlich zu Projektionen. Behörde (auch Amt im organisatorischen Sinne genannt) ist eine öffentliche Stelle, die die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt, die ihr aufgrund materieller Gesetze aufgegeben sind. Hierarchie und Aufbau. Die Polizei und eventuell auch weitere Behörden werden dann die Ermittlungen aufnehmen, also ein sogenanntes Ermittlungsverfahren einleiten. Update 17.09.2018. Warum man das dann nicht - wie in ähnlichen Fällen Dieser Wolfgang Sachse weiß heute erstaunlicherweise, dass man uns bei der Polizei deckte. Die Ämter für Verfassungsschutz zählen wegen des "Trennungsgebots" zwischen Polizeibehörden und Verfassungsschutzbehörden nicht zu den Polizeibehörden. Mehrere Gruppen, Referatsgruppen oder Unterabteilungen bilden eine Abteilung. Bei den Vorschriften, auf die § 1 Abs. "Es ist in der aktuellen Situation nicht hinnehmbar, dass Impfdosen ungenutzt herumliegen." Je nach Verwaltungsgliederung (siehe Kommunalverwaltung) gibt es in Deutschland Ämter in Regierungsbezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden. Behörde ist eine öffentliche Stelle, die die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt, die ihr aufgrund materieller Gesetze aufgegeben sind. Ist die polizei eine behörde. Die Polizei Hannover hat eine für Ostersonntag geplante, sogenannte Querdenker-Versammlung am Wohnsitz des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) verboten. Die allgemeinen Polizei- und Ordnungsbehörden sind für alle Aufgaben der Gefahrenabwehr zuständig, soweit diese nicht durch ein Spezialgesetz den besonderen Polizei- und Ordnungsbehörden übertragen sind. Diese Seite wurde zuletzt am 11. Sie haben eine Frage zu dem hier beschriebenen Thema? Vollendete Straftaten … In Baden-Württemberg, Bremen, Saarland und Sachsen, in denen das sogenannte "Einheits-" bzw. Die Polizei? Durch Schludrigkeit der Behörden wurden neun Mietparteien eines Hauses beim Einwohnermeldeamt abgemeldet. … Die Gestapo beanspruchte innerhalb des RSHA die Führungsrolle, die Beamten der Gestapo waren bei denen der Kripo nicht besonders hoch … In welcher Form Beamte in einer privatwirtschaftlich organisierten Gesellschaft verwendet werden können, regelt der Gesetzgeber. Ein Nebeneinander von Polizei- und Ordnungsbehörden bzw. Sie sind landesweit zuständig. Auflage 2017. Die Bundesagentur für Arbeit und die Deutsche Rentenversicherung Bund zum Beispiel verwenden eigene Unternehmenslogografien. in Deutschland eine Behörde, die gemäß den Polizeigesetzen der Länder oder des Bundes den klassischen Polizeivollzugsdienst oder verwaltungspolizeiliche Aufgaben z. Sollen Teile einer Behörde als wirtschaftliches Unternehmen geführt werden, so geschieht dies in einem sogenannten Eigenbetrieb. Der Begriff „Polizei“ finde zwar für verschiedene Landes- und Bundespolizeibehörden Verwendung, bezeichne jedoch auch die jeweilige Behörde selbst. Eine allgemeine Pflicht zur Anzeige von Straftaten gibt es nicht. Bei Auskunftsersuchen der Polizei bzw. Lv 6. vor 10 Jahren. Juni 1931. Ich habe eine einfache Beobachtung geschildert: Dass in totalitären Staaten die Methode, die Glaubwürdigkeit kritischer Medien in Frage zu stellen, weit verbreitet ist. Der Begriff "Polizei" stehe dabei für eine Behörde, die öffentliche Polizeigewalt ausübe. Fakt 1: Die Gemeinden suggerieren in ihren öffentlichen Auftritten eine Behörde mit hoheitlichen Befugnissen zu sein. 4 VwVfG eine Behörde eine solche Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt. Belgien | πολιτεία, Regierungskunst) ist ein Exekutivorgan eines Staates. Es handelt sich je nach Verwaltungsaufbau des Landes um Landes-, Bezirks-, Kreis- und Ortspolizeibehörden. Gerichte? die Oberkreisdirektoren, die zu Kreispolizeibehörden bestimmt sind), die Bezirksregierungen und das Landeskriminalamt (§§ 2, 3 POG,NW). Die PDV 300 regelt, wer zur Polizei darf – und wer nicht. 2 PolG BW. Wir haben, als Gesellschaft/Staat das (legale) Gewaltmonopol an die Polizei übertragen, damit wir "Zivilisten" eben nicht (mehr) unser Recht selber mit Gewalt durchsetzen müssen . Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach Themen im Rechtswörtebuch zu suchen! Die folgenden Anwälte werden Ihnen gerne weiterhelfen. Behörden können Tun, Dulden oder Unterlassen aufgeben oder Leistungen darbieten und sind das Organ der jeweiligen Körperschaft, für die sie eingerichtet sind. Daneben kann eine polizeiliche Aufgabe auch durch eine andere … Juni 1931. Erst vier Monate später erfuhren sie selbst davon. Die Ordnungsbehörden der Länder mit Trennsystem gehören zu den allgemeinen Verwaltungsbehörden. Dem Land und seinen Einrichtungen sei dieser Begriff eindeutig zuzuordnen, weil er Polizeibehörden des Landes bezeichne. In den Direktionen Gefahrenabwehr/Einsatz, Kriminalitätsbekämpfung und Verkehr werden die Kernaufgaben der Polizei bearbeitet. Die Vorschrift regelt, wer zur Polizei darf und wer nicht. Eine Ordnungsbehörde bzw. Das Bundes-Kriminal-Amt hilft der Polizei. Eine Klagbarkeit kann sich aus inneren Abläufen beispielsweise dann ergeben, wenn es durch Verwaltungsvorschriften und/oder eine gefestigte Verwaltungspraxis zu einer Selbstbindung der Verwaltung kommt; ein Abweichen davon kann den allgemeinen Gleichheitssatz aus Art. ihres Landes aus. B. Finanzamt, Versorgungsamt oder Forstamt. Meist untersteht die Stadt- oder Gemeindeverwaltung einem Bürgermeister. Die Polizei- und Ordnungsbehörden lassen sich zudem in allgemeine Behörden und besondere Behörden unterteilen. Ganz einfach: Jede Polizei im hiesigen Land ist eine eingetragene Firma, ausgenommen die alliierte Militärpolizei. Die Polizei sollte sich mit öffentlichen Stellungnahmen zurückhalten, bis die Dinge weitgehend geklärt sind. Warum nicht? Weiterhin ist die Polizei rund um die Uhr erreichbar, während das Ordnungsamt feste Öffnungszeiten hat. Richter? Behördenentscheidungen unterliegen, soweit sie in Rechte von Bürgern eingreifen, grundsätzlich einer rechtlichen Überprüfung im Rahmen der Verwaltungsgerichtsbarkeit; darüber hinaus wird die Arbeit von Behörden von der Fachaufsicht oder der Kommunalaufsicht durch übergeordnete Behörden kontrolliert. Bild: Polizei Berlin Die Polizei Berlin ist für die Sicherheit von über 3,7 Millionen Berlinerinnen und Berlinern und Gästen unserer Stadt verantwortlich. B. der Bundestagspräsident bei der Erstattung von Wahlkampfkosten oder der Präsident eines Gerichts bei der Erteilung eines Hausverbots). Zivilrecht, Prozess und Zwangsvollstreckung. Die Bundes- und Landesbehörden führen die Gesetze des Bundes bzw. Polizeibehörden (des Vollzugsdienstes) in Nordrhein-Westfalen sind die Kreispolizeibehörden (die Polizeipräsidien bzw. 2 0. Behörden haben keine Rechtsform. Warum man das dann nicht - wie in ähnlichen Fällen Dieser Wolfgang Sachse weiß heute erstaunlicherweise, dass man uns bei der Polizei deckte. Teamleiter geführt. Die Polizei Berlin wird von Fr. Hierfür benötigen wir engagierte und kompetente Mitarbeiter/innen. Vorab, natürlich ist die Polizei gewalttätig ! Nach dem von US-Präsident Trump befeuerten Angriff auf den US-Kongress beginnt die Aufarbeitung. Als Strafverfolgungsbehörde geht sie gegen ordnungswidrige und strafbare Handlungen vor, ermittelt Täter und analysiert Tatmuster. Sie soll abgeschoben werden. Sie soll abgeschoben werden. Darüber stehen auf Kreisebene die Landratsämter als untere staatliche Verwaltungsbehörde und die Regierungspräsidenten bzw. Neuer alter Name für Berliner Polizei: Nicht mehr ganz so persönlich. Dabei dürften jedoch die Obdachlosen nicht zu kurz kommen. Die Organisation der Landespolizei umfasst die Polizeibehörden, § 59 Nr. Auf den Namensschutz könne sich auch das klagende Land berufen. Diese besteht aus den Behördenleiter, seinen Stellvertretern und Stabsstellen. 4 VwVfG „jede Stelle, die Aufgaben der öffentlichen Verwaltung wahrnimmt“. Gewerkschafter Volker Server schildert die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Arbeit in der Behörde. Weitergehend ist der Begriff der öffentlichen Einrichtung und der Dienststelle, die als staatliche Stelle auch über die öffentliche Verwaltung hinausgehende Aufgaben wahrnimmt (z. 1 GG verletzen und ist dann aus diesem Grund rechtswidrig. Während die allgemeinen Polizei- bzw. Dr. Barbara Slowik geleitet. Mehr als 30.000 übrig Impfstoffdosen des Herstellers AstraZeneca sind in Berlin derzeit übrig. Die Polizei darf Dich deshalb auch nicht wegweisen, solange Du die Amtshandlung nicht behinderst. Eine weitere Aufgabe ist die Gefahrenabwehr im Bereich der inneren Sicherheit, das heißt, die Verhütung oder Unterbindung von rechtswidrigen Handlungen jeder Art. 1 PolG BW, und besondere Polizeibehörden, § 61 Abs. Ordnungsbehörden stets Landesbehörden sind, können besondere Polizei- und Ordnungsbehörden sowohl Landes- wie Bundesbehörden sein. § 2 (Fn 5) Polizeibehörden (1) Polizeibehörden sind das Landeskriminalamt, das Landesamt für ZentralePolizeiliche Dienste, das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung undPersonalangelegenheiten der Polizei und als Kreispolizeibehörden 1. die Polizeipräsidien in Polizeibezirken mitmindestens einer kreisfreien Stadt, 2. die Landrätinnen oder Landräte, soweit dasKreisgebiet nach Absatz 2 zu einem Polizeibezirk bestimmt wird. Baden-Württemberg: PolG,BWBayern: PAG,BY, POG,BYBerlin: ASOG BlnBrandenburg: BbgPolGBremen: BremPolGHamburg: SOG,HHHessen: HSOG,HEMecklenburg-Vorpommern: SOG M-V, POG M-VNiedersachsen: NPOGNordrhein-Westfalen: POG,NW, PolG NRWRheinland-Pfalz: POG,RPSaarland: SPolG,SLSachsen: SächsPolG,SNSachsen-Anhalt: SOG LSA,STSchleswig-Holstein: LVwG,SH, POG,SHThüringen: PAG,TH, POG,TH. Die hoheitliche Intervention einer ausländischen Behörde würde als eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Schweiz angesehen werden und ist mit der Souveränität der Schweiz nicht vereinbar. 3 Abs. "Verwaltungsbehörde" (Niedersachsen) oder "Gefahrenabwehrbehörde" (Hessen) oder "Sicherheitsbehörde" (Bayern) gibt es in diesen Ländern nicht. Demnach sind nach den Regeln der allgemeinen Verwaltungsorganisation die Gemeinden als Selbstverwaltungskörperschaft die unteren Ordnungsbehörden. Verwaltungsvorgänge haben im Allgemeinen sehr strenge Bezeichnungen. Die Polizei muss zulassen, wenn Du ihre Arbeit dokumentierst, indem Du sie fotografierst oder filmst. : Pewestorf/Söllner/Tölle: Polizei- und Ordnungsrecht; 2. Bitte beachten Sie, dass sich die Gesetzeslage mit der DSGVO geändert hat. Generell gilt, dass die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten sowie die wesentlichen Arbeitsabläufe durch Gesetz, Verordnung, Erlass, Satzung, Geschäftsordnung oder anderweitig eindeutig und nachvollziehbar festgelegt sind. Oberste Ordnungsbehörden sind zumeist die Innenministerien. Trump hat dies auf die Spitze getrieben. Aldarion. Es handelt sich je nach Verwaltungsaufbau des Landes um Landes-, Bezirks-, Kreis- und Ortspolizeibehörden. Nach dem von US-Präsident Trump befeuerten Angriff auf den US-Kongress beginnt die Aufarbeitung. Bei Auskunftsersuchen der Polizei bzw. Und die Polizei ist eine Behörde. Muss man eine Strafanzeige machen? zu Zwangsmaßnahmen greifen, den fließenden Verkehr mit Blitzern kontrollieren und Personalien erheben. Nein. Dabei hat das Bundes-Kriminal-Amt viele Aufgaben: Informationen sammeln und bewerten. Polizeibehörde bezeichnet: im Allgemeinen staatliche oder kommunale Behörden, die mit polizeilichen Aufgaben betraut sind. Einzelne Behörden heißen oft Amt, z. Die Polizei- und Ordnungsbehörden lassen sich zudem in allgemeine Behörden und besondere Behörden unterteilen. Die Angst hat eine Kennziffer: PDV 300. Die Offenlegung interner Abläufe ist hingegen typischerweise nicht einklagbar, unterliegt aber der Dienstaufsicht; derartige Abläufe können der Aufsichtsbehörde mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde zur Kenntnis gebracht werden. Während die allgemeinen Polizei- bzw. Dort ist in § 1 Abs. So wird von den dortigen "allgemeinen Polizeibehörden" und "Sonderpolizeibehörden" die "Vollzugspolizei" organisatorisch getrennt. Die Verwaltung kann im eigenen Namen oder im Auftrag des Bundes erfolgen, je nach Verwaltungskompetenz. Sie muss es sein, denn wie sonst will man Verbrechen verhindern (eine DER Aufgaben der Polizei) . Er ist der erste nicht weiße Sprecher der Berliner Polizei. Im Falle der Privatisierung wird in eine private Unternehmensform übergeleitet. Sie werden von einem Sachgebiets- bzw. B. militärische Dienststelle, Gerichte). Die tragenden Organisationseinheiten der Bundes- und Landesbehörden sind bei obersten und oberen Behörden die Referate, welche im Übrigen Dezernate genannt werden. Auch in diesen Ländern ist aber eine organisatorische Trennung vollzogen worden. Darüber hinaus gelten auch Beliehene (z. (Bezirks-) Regierungen. 1 PolG BW, und den Polizeivollzugsdienst, § 59 Nr. 3 PolG NRW (Aufgaben der Polizei) verweist, handelt es sich um nachfolgende Regelungen: § 47 PolG NRW (Vollzugshilfe) § 48 PolG NRW (Verfahren) § 49 PolG NRW (Vollzugshilfe bei Freiheitsentziehung). B. als Ordnungsbehörde wahrnimmt. Belgien | πολιτεία, Regierungskunst) ist ein Exekutivorgan eines Staates. In ihrem Statement räumt die Behörde ein, dass der Einsatz des Fahrzeugs den Eindruck erwecke, dass eine Gefahr für Außenstehende bestanden haben könnte – "auch für uns", so das Statement. Besondere Polizei- und Ordnungsbehörden sind u.a. anderer Behörden stellt sich die Problematik, dass einerseits staatlichen Anfragen Folge zu leisten sind, andererseits der Datenschutz – gegenüber den Kunden oder Mitarbeitern – eingehalten werden muss. Allgemeine Polizeiverwaltungsbehörden der Länder mit Mischsystem sind die Ortspolizeibehörden (Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister), Kreispolizeibehörden (Landrätinnen oder Landräte) und die Landespolizeibehörden (fachlich zuständigen Ministerien). Träger der Polizei ist ihr jeweiliges Land (Innenministerium), die Organisation ist im landesspezifischen Polizeiordnungsgesetz geregelt. Wie kann ich das Ordnungsamt erreichen? Mehrere Referate werden zu einer Gruppe, zu einer Referatsgruppe oder in Ministerien zu einer Unterabteilung zusammengefasst. Die Behörden wollen so verhindern, dass das Virus und Mutationen über Pendler, Reisende oder Handwerker nach Deutschland kommen. Fakt 1: Die Gemeinden suggerieren in ihren öffentlichen Auftritten eine Behörde mit hoheitlichen Befugnissen zu sein. Aufgrund der durch das Grundgesetz vorgegebenen Verwaltungs-/Gesetzgebungskompetenzen bestehen in Deutschland folgende Formen der Polizei: Der allgemeine Begriff "Polizei" bezeichnet immer die Polizeien der Länder. In diesem Zusammenhang wird der Begriff der Daseinsvorsorge als Aufgabe des öffentlichen Dienstes in der politischen Diskussion verwendet. Ferner sorgt die Polizei in enger … 33 Abs. Die australische Polizei ist zweistufig gegliedert: Die Polizeien der Bundesstaaten und die seit 1979 bestehende Australian Federal Police (AFP). Sie bestehen auf supranationaler, nationaler und subnationaler Ebene. Das RSHA war dem Chef der Deutschen Polizei im RMI nachgeordnet und wurde von Heydrich geleitet. Unterkunft auf der Grundlage des jeweiligen landesrechtlichen Polizei- und Ordnungsrechts erfolgt. Sie bestehen auf supranationaler, nationaler und subnationaler Ebene. Die Polizei ist dort für die Sicherheit zuständig. B. die Sachverständigen des TÜV oder die Bezirksschornsteinfeger) als Behörde, da ihnen durch Gesetz Hoheitsrechte übertragen wurden. Eine Grenze für Privatisierungen bietet in Deutschland der Funktionsvorbehalt des Art. 2 PolG BW, zu unterteilen. Das tun wir in Deutschland und im Ausland. Die Polizei löst in der Eifel eine illegale Feier in einer früheren Radarstation des US-Militärs auf. eine organisatorische Trennung von Polizei- und Ordnungsbehörden gibt es nur in den Ländern, die das sog. Hier ein Beispiel für eine Polizeifirma des hiesigen Landes: Vielmehr muss sie im Einzelnen begründen, aus welchen Umständen sich ergibt, dass die Daten zur Gefahrenabwehr weiter erforderlich sind. Die Polizeibehörden sind wiederum in allgemeine Polizeibehörden, § 61 Abs. Bedeutende Abteilungen mit vielen Unterabteilungen werden auch Hauptabteilung genannt, z. Dazu gehören polizeiliche Maßnahmen, aber auch Hilfeleistung bei Unglücken und Katastrophen. Breitenbach begrüßt eine neue Priorisierung bei der Impfstoffvergabe. Dazu gehören Gefahrenabwehr, Strafverfolgung und Prävention. (2) Die Landesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung imEinve… In Bundesministerien gehören zur Leitungsebene der Bundesminister, die Parlamentarischen und beamteten Staatssekretäre. föderalistischen System der Bundesrepublik Deutschland, Konferenzen der Ministerpräsidenten und Fachminister, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Behörde&oldid=209680127, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Da die Länder im föderalistischen System der Bundesrepublik Deutschland die Basiselemente bilden sollen, handeln sie selbständig im Rahmen ihrer Landesverwaltung unter der Aufsicht ihrer Regierung (welche dem jeweiligen Parlament wiederum Rechenschaft schuldet) sowie unter der Überprüfung durch Gerichte. Denn im allgemeinen Sprachgebrauch verstehe man unter dem Namen „Polizei“ immer die jeweilige Polizeibehörde des Landes und des Bundes. 4 GG, der vorsieht, dass die Ausübung hoheitsrechtlicher Befugnisse in der Regel Angehörigen des öffentlichen Dienstes zu übertragen ist.