Der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Weißlinge und gehört zu den am häufigsten in Mitteleuropa vorkommenden Tagfaltern. Tina Schulz [Forum] Michael Stemmer [Forum] Alexander Lang, conf. Juli 2006 (Freilandfotos: Michael Nöbauer), conf. Find the perfect kohlweissling stock photo. September 2011 (Freilandfotos: Jörg Döring), det. 5-6: Deutschland, Baden-Württemberg, Ringingen, ca. Auf dem Vorderflügel der Männchen befindet sich ein grauer Fleck, beim Weibchen sind es zwei. September 2013 (Zuchtfotos: Tina Schulz), leg., cult. März 2019 (Foto: Ingrid Langer) [Forum]. Wie heißt dieser Schmetterling? 4, ♂ 3. Sabine Flechtmann [Forum] your own Pins on Pinterest September 2013 (Freilandfotos: Tina Schulz), det. Gen. meist noch erkennbar. Tina Schulz [Forum] Jürgen Hensle Aloysius Staudt: Türkei, Muğla, ca. von alexander. [Forum 3] 6, ♀ 2. Bernhard May (Norbert Keil, Rudolf Keller & Bernd Plössl), 16. An Bäumen oder in Schuppen. Jürgen Hensle [Forum] August 2009 (Freilandfoto: Peter Ginzinger) [Forum] Peter Buchner Die folgende Zusammenstellung beruht im Kern auf Daten von EBERT & RENNWALD (1991) aus Baden-Württemberg "[ER91]", KOLLIGS (2003) aus Schleswig-Holstein "[KS03]", SCHULTE et al. Sabine Flechtmann [Forum] 3, 3. 2 Tage später: Deutschland, Schleswig-Holstein, Klein Offenseth-Sparrieshoop, eigener Garten, e.l. (siehe unten) 4./6. Auch bei stark gezeichneten Weibchen (Bild unten), bei denen die beiden Enden des Häkchens ineinander verlaufen, ist die Ursprungsform doch meist noch erkennbar. Der Kleine Kohlweißling ist einer unserer häufigsten Tagfalter, den man quasi überall antreffen kann. 1. In Nordamerika wurde er im 19. & det. Seine Raupe frisst an Kohl (Brassica oleracea) und zahlreichen anderen wildwachsenden Kreuzblütlern, ebenso wie an Kapuzinerkresse (Trapaeolum majus), seltener auch an Lauch- und Resedengewächsen und, wo vorhanden, am Echten Kapernstrauch (Capparis spinosa). or. Gen.: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, Eiablage 6. Daneben fliegt sie aber auch auf Wiesen, Waldwegen, und auf Almweiden ebenso wie in Küstendünen. 11, ♀ 4. Der Kleine Kohlweißling ist ein Kulturfolger. & det. Find the perfect raupe raupen stock photo. Log In. : M. & Norbert Scheydt) [Forum] 13. Birgitt Piepgras Peter Ginzinger [Forum] 2010: Moths and Butterflies of Europe and North Africa, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kleiner_Kohlweißling&oldid=203388500, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Hier sind die wichtigsten Merkmale zur Artbestimmung erkennbar: Die einheitlich cremefarbige Zeichnung der Unterseite der Hinterflügel und der flächige, dunkle (aber nicht sehr ausgedehnte) Fleck an der Flügelspitze der Vorderflügel. 9, ♀ 2. Create New Account. Jahrhundert und in Australien und Neuseeland im 20. Facebook. Ursula Beutler [Forum] Tina Schulz [Forum] Press alt + / to open this menu. Auf den Kanaren wurde er ganzjährig nachgewiesen. 8-9: Deutschland, Baden-Württemberg, Bammental (nördl. 11-12, an Sisymbrium loeseli: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Havelwiesen, 38 m, 2. Oktober 2004 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland) Kohl. Juni 2020 . Sascha Guckes [Forum], 1-2, frische Puppe und dasselbe Expl. [Pieridae der Holarktis von Dr. Heiner Ziegler], [Naturkundliches Informationssystem von Marion und Michael Kurz und Christof Zeller]. Was Reimt Sich Auf Bist, Nicht Beleuchtete Fläche, Blitzer A3 Lohmar, Gemüsecurry Mit Süßkartoffel, Erasmus Von Rotterdam Bibelübersetzung, Kleiner Kohlweißling Raupe Giftig, Philipp Poisel - Wie Soll Ein Mensch Das Ertragen Text, " /> , Nicht Beleuchtete Fläche, Blitzer A3 Lohmar, Gemüsecurry Mit Süßkartoffel, Erasmus Von Rotterdam Gelegentlich wird auch die Spinnenpflanze (Tarenaya hassleriana syn. & fot. 4, wo im Weinbergbereich Diplotaxis tenuifolia häufig wächst, ist P. rapae mindestens bis in den Oktober hinein zahlreich anzutreffen: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badenberg bei Vogtsburg-Oberrotweil, 240 m, 16. Bamberg, Fettwiesenrand, 5. November 2018 (Foto: Tina Schulz) September 2011 (Freilandfoto: Jörg Döring), det. Gen.: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Weitersburg, 25. Create New Account. 2, L1: Schweiz, Oberer Zürichsee, 430 m, Balkon, Eiablage 30. Gen.: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Herne, Brachgelände Constantiner Wald, 12. Gen. anschließen. Juli 2017 (fot. Sabine Flechtmann [Forum], 1: Österreich, Niederösterreich, 1 km NE Schwarzau/Stf., Halbtrockenrasen in aufgelassener Schottergrube, 320 m, 28. Gen.: Österreich, Zillertal, Hintertux 1900 m, 30. Oktober 2006 (Freilandfoto: Michael Stemmer) det. Was frisst die Raupe am liebsten? -Kleiner Kohlweißling Kuinderbos 30-06-2007: Pieris rapae-Klein koolwitje-Small white-Kleiner Kohlweißling Kuinderbos 18-08-2007: Pieris rapae larva-Klein koolwitje rups-Small white caterpillar-Kleiner Kohlweißling Raupe Waterloopbos 25-08-2007 Seine Raupe frisst an Kohl ( Brassica oleracea) und zahlreichen anderen wildwachsenden Kreuzblütlern, ebenso wie an Kapuzinerkresse ( Trapaeolum majus ), seltener auch an Lauch- und Resedengewächsen und, wo vorhanden, am Echten Kapernstrauch ( Capparis spinosa ). September 2006 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. marifka Schmetterlinge - Tagfalter 2 Name: _____ Beantworte die Fragen mit einem Satz. Nessun obbligo di registrazione, acquista subito! Oktober 2016 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Wir zeigen Ihnen, welche Raupe sich in welchen Schmetterling verwandelt. Kleiner Kohlweißling, Skabiose; Schlagwörter. Gen.: Polen, Zachodniopomorskie, Cedynia, Wrzosowiska Cedynskie, 23 m, 1. Heiner Ziegler [Forum] Juni 2018 (Freilandfotos: Tina Schulz), det. Cleome spinosa) genutzt. Der BUND gibt Tipps und stellt Merkmale vor, anhand derer Sie Falter unterscheiden können. August 2004 (Freilandfoto: Peter Buchner), det. 6, 4. März 2014 (Freilandfoto: Jürgen Hensle) det. Recent Post by Page. : Michael Stemmer) [Raupe] und [Falter], 1, L1: Schweiz, Basel-Landschaft, Schönenbuch, an Schleifenblume (Iberis sempervirens), 14. Gen.:Deutschland, Hamburg, Friedhof Ohlsdorf, 10 m, Blühstreifen, 28. No need to register, buy now! 2-3, an Immergrüner Schleifenblume (Iberis sempervirens): Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, 6. Aloysius Staudt: Deutschland, Sachsen, Hoyerswerda, Wald-Garten-Lage, 114 m, 17. August 2018 . (2007) aus Sachsen, BRÄU et al. 14, ♀ 4. & det. 5, an Weg-Rauke (Sisymbrium officinale): Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hennef, Waldweg, 8. Gen., frisch geschlüpft mit Exuvie und weiterer Puppe: Deutschland, Baden-Württemberg, Ringingen, ca. 4, an Rorippa sylvestris im Straßenpflaster: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg-Algesdorf, 80 m, 27. Schweiz, Graubünden, Chur 550 m, 19. Der Hauptschaden im Kohlanbau durch den Fraß der Raupen tritt meist ab dem Monat Juni auf. Jürgen Hensle [Forum], 1, Balz mit Verweigerungshaltung des ♀: (Foto: Carsten Wilkening) [Forum] Forgot account? Juli 2014 (det. Trova la foto stock perfetta di la pieride du chou. Martin Semisch, conf. Tomus I. Editio decima, reformata. von alexander. This is a Wikimedia Commons user page. Jürgen Hensle, 1-2, ♀ 1. Gen.: Schweiz, Wallis, Mazembroz, 500 m, 1. Aus Brassica rapa wurden Pflanzen mit verdickter Wurzel, wie die Weißrübe, gezüchtet. 10 km östlich Überlingen, ca. In den Alpen fliegt er bis über die Waldgrenze hinaus. August 2007 (Studiofoto: Karl-Heinz Teichler), conf. August 2013, (Freilandfoto: Irene Freese), det. Anders als bei P. brassicae spielen aber hier andere Brassicaceen keineswegs nur eine Nebenrolle, und seit im Gemüseanbau mit Pestiziden gearbeitet wird, kommt denen wieder die überwiegende Bedeutung zu. Kleiner Kohlweißling, Luzerne; Schlagwörter. 16. Tina Schulz [Forum] Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae) auf Luzerne. Jürgen Hensle [Forum] April 2020 . 25. 7: Deutschland, Schleswig-Holstein, Klein Offenseth-Sparrieshoop, Garten, an Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus), 25. August 2011 (Freilandfoto: Sabine Flechtmann), det. 22.02.2017 - Erkunde Sylvia Z.s Pinnwand „Falter“ auf Pinterest. Juni 2007 (Foto: Horst Köcher), det. 5, frisch geschlüpfte P. rapae-L1, ein Geschwisterei befressend: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Garten, 90 m, ♀ leg. Jürgen Rodeland : Michel Kettner), LINNAEUS (1758: 468) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org], Bezug der Indikation „Blank. September 2005 (Freilandfoto: Birgitt Piepgras), det. Der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Weißlinge und gehört zu den am häufigsten in Mitteleuropa vorkommenden Tagfaltern. Der Kleine Kohlweißling ist von den Azoren und den Kanarischen Inseln bis Japan beheimatet. Juli 2012 (Freilandfoto: Peter Ginzinger), det. Reinhard Krause [Forum] von alexander. Erwin Rennwald [Forum] Jürgen Hensle 2. Jürgen Rodeland September 2016 (Freilandfoto: Tina Schulz), cult. März 2014 (Freilandfoto: Jürgen Hensle) det. September 2013 (Freilandfoto: Regina Haase), det. Oktober 2016 (Freilandfoto: Jürgen Hensle). 4, ♀ 1. Jürgen Hensle [Forum] Gen.: Deutschland, Niedersachsen nahe Dannenberg, Elbdeich, 45 m, 30. Gerhard Olbrich [Forum] Kohlweißling. Was hält sie fest? Michel Kettner [Forum] 14-15: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, ca. Birgitt Piepgras Februar 2020 (Studiofoto: Michael Stemmer), cult. Wo hängt die Puppe? In den höchsten Lagen dürfte er jedoch nur als Wanderfalter auftreten. Gemeint ist hier Brassica rapa, der Rüben-Kohl, nicht die Mohrrübe (Gelbe Rübe, Karotte). Jürgen Hensle [Forum] 3, zwei Minuten altes Ei an Meersenf (Cakile maritima): Deutschland, Schleswig-Holstein, Nordfriesland, Insel Föhr, Kliff bei Hedehusum, 17. Juli 2012 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Ein Gürtel. 3. Heiner Ziegler [Forum] In sehr warmen Jahren und Lagen kann sich im Oktober/November auch noch eine partielle 5. Er tritt inzwischen nahezu weltweit auf, weil die Insekten zusammen mit dem Gemüse verschleppt wurden. 5. : Jörg Döring) [Forum] Was trägt das Weibchen auf den Vorderflügel? April 2006 (Fotos: Heiner Ziegler), det. Juli 2012 (Foto: Jürgen Rodeland) Jutta Bastian [Forum] 7, an Strand-Silberkraut (Lobularia maritima): Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Garten im Siedlungsgebiet, 90 m, 11. Annette von Scholley-Pfab [Forum] 6: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Anaga, oberhalb María Jiménez, 100 m, 30. Oktober 2016 (Freilandfoto: Jürgen Hensle) 7, 4. Daniel Bartsch & Jürgen Hensle [Forum] 18.09.2016 - Wie können Sie Schmetterlinge beobachten, bestimmen und schützen? In Mitteleuropa tritt P. rapae, je nach lokalem Klima, in drei bis vier Generationen auf und selbst in den höchsten Lagen der Verbreitung noch in zwei. Feb 22, 2017 - This Pin was discovered by Sylvia Z.. [Forum 1] Das Artepitheton leitet sich vom lateinischen Wort rapa (die Rübe) ab. Er fehlt lediglich im Norden Skandinaviens und Russlands. September 2013 (Freilandfoto: Tina Schulz), det. Kohlweißlinge können im Jahr in bis zu vier Generationen von März bis November auftreten. 150 m, 9. 2: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin, 38 m, 20. 09.06.2020 - Aus so manch unansehnlicher Raupe wird später ein hübscher Schmetterling. [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt], 1, ♂ 1. Gen.: Österreich, Oberösterreich, St. Ulrich bei Steyr, 27. September 2009 (Foto: Alexander Lang), det. Accessibility Help. Enorme raccolta, scelta incredibile, oltre 100 milioni di immagini RF e RM di alta qualità e convenienti. Bernhard Jost [Forum] Juni 2011 (Freilandfoto: Marek Swadzba), conf. Email or Phone: Password: Forgot account? 4: Deutschland, Schleswig-Holstein, Norderstedt, 30 m, 5. August 2010 (Freilandfoto: Sabine Flechtmann), det. Oktober 2005 (Freilandfotos: Jutta Bastian), det. 4, L2: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, an Immergrüner Schleifenblume (Iberis sempervirens), 19. 7 km südöstlich von Marmaris, Meereshöhe, 24. Juli 2014 (Freilandfoto: Tina Schulz), det. September 2016 (Studiofotos: Tina Schulz), det. 3, Thomisidae (Krabbenspinne), det. Jürgen Hensle [Forum] Gen.: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badenberg bei Vogtsburg-Oberrotweil, 9. November 2006 (Freilandfotos: Jürgen Rodeland), det. 360 m, 2. September 2010 (Freilandfoto: Günter Scholz), det. Gen.: Deutschland, Niedersachsen, Melle, Garten, 92 m, 1. Meistgenannte Eiablagepflanze ist der Kohl (Brassica oleracea) in seinen diversen Sorten. Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae) auf Skabiose. Rüben zählen jedoch nicht zur Nahrung der Raupen. 5, Raupennahrungspflanze Diplotaxis tenuifolia: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badenberg bei Vogtsburg-Oberrotweil, 240 m, 16. 5, 3. 70 m, Raupe 9. Die Diskalflecke sind bei P. rapae stets mehr oder weniger rund, bei P. napi aber mehr oder weniger dreieckig (>). August 2013, (Freilandfoto: Gerhard Olbrich), det. Tina Schulz [Forum] [1] Rüben zählen jedoch nicht zur Nahrung der Raupen. Weißlinge. März 2017 (Freilandfoto: Martin Wachsmann), det. August 2010 (Freilandfoto: Sabine Flechtmann), det. 6, an Immergrüner Schleifenblume (Iberis sempervirens): Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, 6. M. Arechavaleta, S. Rodríguez, N. Zurita, A. García (coord.) Gen.: Deutschland, Bayern, Umg. Eier: 21. See more of MS - Natur Fotografie on Facebook. 10, ♀ 3. In warmen Küstengebieten Südeuropas und der Makaronesischen Inseln fliegt sie ununterbrochen das ganze Jahr über. 7: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ennepetal, Waldrand, NSG Heilenbecker Tal, 27. Not Now. 620 m, 16. 15-16, aberratives ♀ Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, aus Lavendel gekäschert, 90 m, 23. 2: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, an Färberwaid (Isatis tinctoria), 8. 2, Raupennahrungspflanze Isatis tinctoria: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Badenberg bei Vogtsburg-Oberrotweil, 9. 10: Deutschland, Thüringen, Erfurt, 12. Jürgen Hensle [Forum] Sabine Flechtmann [Forum] November 2006 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. am 23. Gen.: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Südpfalz, nördl. 500 m, 28. [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] Explore dl1ydn's photos on Flickr. Jürgen Hensle [Forum] Dezember 2009 (Freilandfoto: Gabi Krumm), conf. Holmiæ (Salvius), 1758, 824 S., S. 1–4, (Papilio rapae) S. 468. Zwei dunkle Flecken. Gen.: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Kirchenbuck bei Vogtsburg-Schelingen, 350 m, 10. 2600 m, leg., coll. If you find this page on any site other than Wikimedia Commons, you are viewing a mirror site. Die Tiere haben eine Flügelspannweite von 40 bis 50 Millimeter; die Oberseite der Flügel ist weiß mit dunkelgrauen Rändern. August 2013 (Zuchtfoto: Tina Schulz), det. Die P. rapae-Raupe ist der berüchtigte „Herzwurm“, welcher sich in das Herz der Kohlköpfe hineinbohrt. 2600 m, leg., coll. Aderenden zwischen 1. und 2.Diskalfleck (3): Nicht immer ein sicheres Unterscheidungsmerkmal: P. napi der Sommergeneration können kaum erkennbare Aderzeichnungen aufweisen, so dass sie leicht mit P. rapae verwechselt werden können. Bekämpfungsmaßnahmen sind daher immer vor diesem Zeitpunkt durchzuführen. 9. [Home] Vergleichsansichten: Gen.: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Cruz de Tejeda, 19. Eingeschleppt wurde er nach Nordamerika, Australien und Neuseeland. Heiner Ziegler [Forum] August 2011 (det. Juli 2017 (fot. 9-10, ♂ mit untypischer Zeichnung: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, 90 m, Garten, 17. nach Falterschlupf, cult. 22.02.2017 - Автор пина:Sylvia Z.. Находите и прикалывайте свои пины в Pinterest! 3, L1: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Siedlungsgebiet, 70 m, an Immergrüner Schleifenblume (Iberis sempervirens), 13. 590 m, 27. August 2008 (Studiofoto: Heiner Ziegler), det. 4: Deutschland, Baden-Württemberg, Elsenztals bei Bammental, Streuobstwiesen, Störstelle (kompostierender Pferdemist mit angrenzendem Rapsfeld), 30. Durch das breitere Nahrungsspektrum ist der Kleine Kohlweißling etwas weiter verbreitet als der Große Kohlweißling, … Jürgen Hensle & Markus Schwibinger [Forum] Februar 2020 aus Färberwaid (Isatis tinctoria) geklopft, Falterschlupf 25. Aderbestäubung der Hinterflügelzelle - unterseits: Bei P. napi ist die Aderbestäubung rund um die Zelle der Hinterflügel auch bei Vertretern der 3. Gen.: Italien, Sizilien, Provinz Messina, vic. Weitere Ideen zu Falter, Tagpfauenauge, Schmetterlingsarten. So wird die Raupe von Pieris rapae auch als „Herzwurm“ bezeichnet, denn sie frisst sich gern in das Innere von Kohlköpfen. t. 5. f. A-D“, BLANKAART (1688: pl. Kleiner Kohlweißling Serie 曆曆曆 . 2. Erwin Rennwald [Forum] Gen.: Deutschland, Niedersachsen, Kalenberger Bergland, Rodenberg, Heckensaum neben Straße, 70 m, leg. Jürgen Hensle [Forum] Sign Up. Mai 2016 (Freilandfoto: Jürgen Hensle), det. & det. Tina Schulz [Forum], 1, an Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus): Schweiz, Oberer Zürichsee, 430 m, Balkon, 30. Kleiner Kohlweißling Small White: Sofern nichts anderes vermerkt, handelt es sich um eigene Bilder! Weißlinge. 70 m, Raupe 9. Log In. September 2005 (Foto: Reinhard Krause), det. Gerhard Olbricht [Forum], 1: Deutschland, Bayern, Übersee, Hausgarten, ca. 2, ♂ 1. Kleiner Kohlweißling, Wiese; Schlagwörter. SPULER 1 (1908: 6L). 2, Enoplognatha ovata/latimana (beide Arten kann man ohne Genitaluntersuchung nicht unterscheiden), det. Gen.: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, vic. Tina Schulz [Forum] August 2011 (Freilandfoto: Roman Kopecny), det. durch Nachzucht Jürgen Hensle & Tina Schulz [Forum], 1, 2. Stockerau, Garten, 172 m, 9. 4, 3. Juli 2012 (Freilandfoto: Sascha Guckes), det. Discover (and save!) Tina Schulz, 1: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, 192 m, an Rauke, 6. Oktober 2006 (Freilandfoto: Michael Stemmer), det. Gerhard Olbrich [Forum] Mai 2009 (Freilandfoto: Bernard Jost), det. P. napi (links) und P. rapae (rechts) Er kommt auch auf allen Kanarischen Inseln vor,[3] ist jedoch selten auf Fuerteventura und wurde nur ein einziges Mal auf Lanzarote nachgewiesen. 6, Balz um ein von Misumena vatia (veränderliche Krabbenspinne) getötetem ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 79258 Hartheim, Rheinuferweg, 6. (2013) aus Bayern "[BY13]", Meldungen hier aus dem Lepiforum "Forum" und weiteren eigenen Befunden "E.R. Martin Miethke [Forum] Heiner Ziegler - [Forum]. Eine detailierte Beschreibung zur Unterscheidung von P. rapae und P. mannii findet sich hier. 5, ♂ 3. Die Raupen erreichen eine Länge von 25 Millimeter, sind hell- bis mattgrün gefärbt und zeigen gelbliche Seiten- und Rückenstreifen sowie weiße Farbpigmente. 5, L3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau i. d. Pfalz, Ortslage, an Behaartem Schaumkraut (Cardamine hirsuta), 16. 4. Jump to. Juli 2018 (Foto: Ralf Bertram) [Forum] August 2009 (Freilandfoto: Christoph Bausch), det. Weißlinge. Gen.: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheinhessen, bei Siefersheim, 25. Die Raupen sind ein bedeutender Schädling in der Landwirtschaft und im Gemüseanbau. Jürgen Hensle [Forum] [Forum 2] Juli 2011 (Freilandfoto: Martina Görner) [Forum] Huge collection, amazing choice, 100+ million high quality, affordable RF and RM images. Die Art tritt hauptsächlich in offenem, agrarisch genutztem Gelände und hier vor allem auf Raps-, Hederich- und Ackersenffeldern auf. Erwin Rennwald, conf. Diese Seite wurde zuletzt am 4. : Michel Kettner), 1-2, ♀: Kirgisistan, Pamir-Gebirge, Alai, Jash Tilek, Kök Suu Wasserfall, ca. Kapsweyer, ca. Be aware that the page may be outdated, and that the user this page belongs to may have no personal affiliation with any site other than Wikimedia Commons itself. 530 m, 28. September 2013 (Zuchtfoto: Tina Schulz), det. 4, Veränderliche Krabbenspinne, Misumena vatia: Deutschland, Baden-Württemberg, Ulzhausen, ca. Juli 2008 (Foto: Markus Dumke) [Forum] Die Art ist fast überall anzutreffen, wo seine Futterpflanzen vorkommen. 5-6: Deutschland, Schleswig-Holstein, Norderstedt, 30 m, 8. Die Unterseite der Hinterflügel ist im Gegensatz zum Rapsweißling ohne breite dunkle Adernzeichnung. Die Überwinterung erfolgt im Puppenstadium, oft ein bis drei Meter über dem Boden an Wällen, Zäunen und so weiter. Ihre Flugzeit beginnt im März oder April und endet meist im Oktober, zuweilen aber auch erst im November. September 2013 an Iberis sempervirens, e.o. dl1ydn has uploaded 3115 photos to Flickr. 3, ♀ 1. 1, Wespenspinne: Deutschland, Rheinland Pfalz, Bienwald, Nordwestlich Niederotterbach, 190 m, Wegrand, 11. Zitronenfalter. or. September 2005 (Freilandfoto: Birgitt Piepgras), det. Sie sind in ihrer Färbung sehr markant. 3-4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mainz-Bretzenheim, an Hauswand, 26. März 2010 (Freilandfoto: Dieter Rychel), det. Create an account or sign in to comment. Bilder mit höherer Auflösung auf Anfrage! 2. Gen.: Deutschland, Bayern, Schwaben, Zusmarshausen Lk. Die Faltergrösse ist ebenfalls ein unsicheres Unterscheidungsmerkmal. 5, ♀ 2. Zu den Futterpflanzen gehören Kreuzblütler (Brassicaceae), Kaperngewächse (Capparaceae) zum Beispiel Kapern (Capparis spinosa), Kapuzinerkressengewächse (Tropaeolaceae), Resedagewächse (Resedaceae) und Fuchsschwanzgewächse (Chenopodiaceae). Die Eier werden einzeln im April und im Juli an Blättern abgelegt, die Larvenentwicklung ist nach etwa einem Monat abgeschlossen. Sie ist jedoch generell sehr viel weniger an (insektizidbelasteten) Kohl gebunden, als die von P. brassicae, was der Hauptgrund für die größere Häufigkeit sein dürfte. Carolus Linnæus: Systema naturæ per regna tria naturæ, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Oktober 2011 (Freilandfoto: Norbert Scheydt), conf. Augsburg, 460 m, 4. See more of MS - Natur Fotografie on Facebook. Der Kleine Kohlweißling ist in ganz Europa und in Nordafrika verbreitet. 2, 2. Juli 2011, (Freilandfoto: Gerhard Olbrich), det. Oktober 2013: Brigitte Umberg), conf. ins. 1, Raupennahrungspflanze Isatis tinctoria: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mittelrheintal, Unkel, am Stux, trocken-warme Weinbergslage, 8. 4. & det. September 2016 (Studiofoto vom 3. Da sich die Larven im weiteren Verlauf auch in die Köpfe der Kohlpflanzen einfressen, kann der Schaden sehr hoch sein. 3, Eiablagepflanze Arabis glabra: Schweiz, Mittelwallis, oberhalb Leuk, 1000 m, 4. Oktober 2016: Tina Schulz), det. Die Vorderflügel haben an der Spitze einen schwarzen Fleck, außerdem sind vor der Spitze noch dunkle Punkte; beim Männchen einer, beim Weibchen 2 dunkle Punkte. Februar 2020 aus Färberwaid (Isatis tinctoria) geklopft (det. Heiner Ziegler [Forum] Haltern, NSG Westruper Heide, 30. Deutsch: Kleiner Kohlweißling Raupe mit Großer Kohlweißling Eier auf der Unterseite eines Kohlblatts. 12-13, ♀ 4. 5, Fundort von 24 Raupen (jung - ausgewachsen) an Wildkohl (Brassica oleracea ssp. 590 m, 27. Juli 2013, e. o.: 13. Oktober 2005 (Foto: Jutta Bastian), conf. 2: Deutschland, Baden-Württemberg, Bietigheim-Bissingen, 25. Tina Schulz [Forum] 2, an Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus): Deutschland, Niedersachsen, Kreiensen, Garten in Südhanglage, 16. Oktober 2015 (Freilandfotos: Pia Wesenberg), det. Kleiner Kohlweißling (Pieris rapae) Der Kleine Kohlweißling (Pieris rapae) hat eine Spannweite von 40 bis 50 Millimeter. 13, Vorpuppe: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mainz-Bretzenheim, Hauswand, 26. Gen.: Deutschland, Baden-Württemberg, Kiesgrube am Bodensee bei Oberuhldingen, ca. Die Unterseiten der Flügel sind gräulich gelb gefärbt, wobei die Vorderflügel eher zum Weiß tendieren.[2]. Jürgen Hensle [Forum] Der Kleine Kohlweißling ist ein Kulturfolger. Kendi Pinlerinizi keşfedin ve Pinterest'e kaydedin! Jürgen Hensle & fot. 2, Eiablage-Habitat: Deutschland, Schleswig-Holstein, Nordfriesland, Insel Föhr, Kliff bei Hedehusum, 17. nach Weiterzucht: Tina Schulz. Bildautor: Heiner Ziegler [Forum], (Autoren: Jürgen Hensle & Heiner Ziegler), 1-2, ♂: Kirgisistan, Pamir-Gebirge, Alai, Jash Tilek, Kök Suu Wasserfall, ca. 6, ♂ 3. Oktober 2015 (Foto: Pia Wesenberg) [Forum] Tina Schulz [Forum] September 2013 (Foto: Brigitte Umberg), conf. Die Oberseiten der Hinterflügel sind cremig weiß und besitzen einen ebensolchen grauen Fleck, welcher beim Männchen weit weniger ausgeprägt ist als beim Weibchen. Ansonsten überwintert die Puppe, die von der jeweils letzten Generation des Jahres abstammt. Juli 2013 (Freilandfoto: Sabine Flechtmann), det. Male das Bild aus. März 2019 (Foto: Ingrid Langer) [Forum], „von rapa die Rübe.“ You need to be a member in order to leave a comment Kleiner Eisvogel (52-60mm) Enregistrée par Ronald Weber Ronald Weber September 2013, Tagfund (Freilandfoto: Christine Neumann) [Forum], 1, Raupenfliegen-Eier: Spanien, Kanarische Inseln, Teneriffa, Anaga, oberhalb María Jiménez, 100 m, 29.